Medienmitteilung

Umfassende Erneuerung der IT-Partnerschaft von Angst+Pfister mit Avectris

Medienmitteilung |
Angst+Pfister setzt weiterhin auf Avectris als IT-Dienstleisterin. Der führende Lieferant von massgeschneiderten Engineering-Lösungen und High-Tech-Komponenten hat dazu einen mehrjährigen Vertrag mit dem Badener IT-Dienstleister abgeschlossen. Im Zentrum stehen der hybride Business Workplace, eine Kombination aus Microsoft 365 und Citrix, sowie der Betrieb der businesskritischen Systeme und der IaaS-Umgebung in der Avectris Swiss Cloud.

Angst+Pfister verfolgt die Strategie, durch konsequente Nutzung von Cloud- und BYOD-Modellen die IT-Arbeitsplätze in der Schweiz und an ihren neun Auslandstandorten sicher,
flexibel, benutzerzentriert und kostengünstig bereitzustellen. Avectris stellt dafür einen in Microsoft 365 integrierten Business Workplace bereit, der auf der Citrix Technologie basiert. Ein hybrides Netzwerk-Sicherheitskonzept kombiniert das Beste aus zwei Welten: Eine Cloud-Anbindung ermöglicht die nahtlose und sichere Nutzung von Cloud Services, gleichzeitig wird der Schutz der business-kritischen Geschäftsapplikationen und Datenbanken in der Avectris Swiss Cloud sichergestellt.

Zur Vereinfachung der Abläufe dient das Customer Care Center von Avectris in Zukunft zusätzlich auch als Anlaufstelle für alle fachapplikatorischen Belange der Angst+Pfister Mitarbeitenden, auch für Services, welche durch Dritte erbracht werden.

Die Freude bei Avectris über das von Angst+Pfister ausgesprochene Vertrauen ist sehr gross. «Eine umfassende Vertragsverlängerung mit einem bestehenden Kunden ist für uns genauso wichtig wie die Akquisition eines Neukunden. Es zeigt, dass wir unsere Versprechen auch im täglichen Betrieb jederzeit einhalten. Angst+Pfister als langjähriger Kunde ist für Avectris eine zentrale Referenz», so Thomas Wettstein, CEO der Avectris.

«Für unsere businesskritischen Services ist ein zuverlässiger und professioneller Partner, der unser Geschäft versteht und eine moderne IT-Infrastruktur bereitstellt, absolut zentral. Bereits in der Vergangenheit hat Avectris bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen im Betrieb überzeugt. Mit Avectris sind wir gut aufgestellt und haben einen Partner, der flexibel unsere Bedürfnisse für die Zukunft aufnimmt und mit entsprechenden Lösungen aufwartet. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre der Zusammenarbeit», führt Marc Chariatte, Group CFO, Angst+Pfister, aus.