Medienmitteilung

ISG kürt Avectris erneut zum «Leader» der Schweizer Cloud-Dienstleister

Medienmitteilung |
ISG hat die IT-Dienstleisterin Avectris in zwei Kategorien zum «Leader» des Schweizer Cloud-Marktes ernannt. Bereits das zweite Jahr in Folge erhielten das umfassende Produkt- und Serviceangebot sowie die Wettbewerbsstärke von Avectris im Bereich «Managed Services» die Bestnote. In der Kategorie «Managed Hosting» entwickelte sich Avectris innerhalb eines Jahres vom «Rising Star» zum «Leader».

Das globale unabhängige Marktforschungs- und Beratungshaus Information Services Group (ISG) hat mit seiner jährlichen Studie «Provider Lens» den Schweizer Private / Hybrid Cloud-Markt unter die Lupe genommen. Dabei wurden die Wettbewerbsstärke und die Portfolioattraktivität der verschiedenen IT-Provider bewertet.
Bereits das zweite Jahr in Folge erhielt Avectris in der Kategorie «Managed Services» die Höchstbewertung «Leader». ISG überzeugten unter anderem die Fähigkeiten von Avectris im effizienten Design von hybriden und Governance-konformen Cloud-Architekturen, die sich nach den finanziellen und geschäftlichen Zielen der Kunden richten, die Avectris mit in ihre Beratung einbringt.
In der Kategorie «Managed Hosting» hat Avectris den Sprung vom «Rising Star» in den Leader-Quadranten geschafft und bestätigt damit, dass sie mit ihrem Portfolio und Know-how auch in dieser Kategorie zu den Top-Anbietern auf dem Schweizer Markt gehört.

Erneute Auszeichnung «Leader» im Bereich Managed Services

Die steigende Komplexität aufgrund sich rasant ändernder neuer Anforderungen und Techniken sind die Haupttreiber dafür, dass sich Kunden für Managed Services für Private/Hybrid Clouds entscheiden.
Die Experten der ISG-Studie anerkennen das äusserst umfassende Security Portfolio, das technologische Verständnis und die vielen namhaften Partnerschaften von Avectris.
Überzeugt haben das auf die individuelle Kundensituation abgestimmte Migrations-, Betriebs- oder auch Liefermodell sowie die Berater- und Umsetzungskompetenz hinsichtlich des erhöhten Kundenbedarfs nach Automation durch intelligente und smarte Betriebsabläufe.

Vom «Rising Star» zum «Leader» in der Kategorie Managed Hosting

Für Unternehmen mit Legacy-Applikationen ist eine Partnerin wie Avectris, mit einem vielseitigen Rechenzentrum- und Cloud-Portfolio sowie fundiertem Know-how in Datenbank-, Netzwerk-, Infrastruktur- und Security-Disziplinen wichtiger denn je. Mit dem eigenen Security Operation Center (SOC) überwacht Avectris die komplette Infrastruktur rund um die Uhr. Unter Einbeziehung des «National Institute of Standards and Technology» Frameworks (NIST) werden proaktiv Gefahren und Attacken aufgespürt und verhindert.

«Wir freuen uns sehr über diese erneute Positionierung im Leader-Quadranten. Diese Auszeichnung reflektiert unsere fundierte Erfahrung, Mittelstandskunden erfolgreich auf dem Weg aus der traditionellen Infrastruktur in die Cloud zu begleiten», sagt Thomas Wettstein, CEO von Avectris. «Der Cloud-Markt ist geprägt vom Wunsch nach einer sicheren Infrastruktur. Unser breites Public sowie Hybrid-Cloud-Angebot deckt dieses Bedürfnis ab und ermöglicht unseren Kunden, die gewünschte Flexibilität mit der benötigten Governance-Struktur in Einklang zu bringen».