Medienmitteilung

Avectris begleitet die Pax Versicherung in die Microsoft-Cloud

Medienmitteilung |
Die IT-Dienstleisterin Avectris wird für die Pax Versicherung (Pax) die gesamte Transition und Transformation sämtlicher SAP- wie auch non-SAP-Systeme in der Microsoft Azure Cloud erbringen. Im Anschluss verantwortet Avectris den Betrieb der Systeme.

Pax bietet massgeschneiderte Lösungen für die Private und die Berufliche Vorsorge. Zur weiteren Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit setzt Pax auf eine moderne und innovative IT-Umgebung mit Fokus auf Microsoft Cloud-Technologien. Für diese Business Transformation hat sich Pax für Avectris als Partner entschieden.

Avectris wird für Pax die gesamte Transition und Transformation sämtlicher SAP- wie auch non-SAP-Systeme in der Microsoft Azure Cloud sicherstellen und den nachfolgenden Betrieb für die nächsten Jahre übernehmen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die FINMA. Im Rahmen von Optimierungsmassnahmen ist zudem geplant, die SAP ERP-Services auf HANA zu migrieren.

Avectris wird Pax im Outsourcing-Modell sämtliche Fach-Applikationen sowie Office-Lösungen auf der Microsoft Cloud (Azure und O365) bereitstellen und diese selbst betreiben. Die Anwender von Pax erhalten damit neue Cloud-Features und –Services und das Unternehmen profitiert von neuen skalierbaren IT-Services. Nicht-Azure fähige Systemewerden auf der Avectris Swiss Cloud betrieben. „Mit Avectris haben wir eine kompetente Partnerin auf Augenhöhe gefunden, die uns auf unserer Cloud-Reise begleitet und strategisch berät“, sagt Volker Schmidt, Leiter Operations & IT, Pax.

«Die von Pax gewählte Cloud-Strategie passt perfekt zu unserem Technologie- und Serviceportfolio. Wir freuen uns darauf, Pax auf der Cloud-Reise zu begleiten“, erläutert Thomas Wettstein, CEO der Avectris.